Veranstaltungsverbot bis zum 31.08.2020

Liebe Läufer/innen, liebe Sponsoren, Förderer und Partner,

wie Ihr sicherlich in den Nachrichten verfolgt habt, wurde das Verbot für Großveranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31.08.2020 verlängert.

Konkrete Regelungen sollten jedoch durch die jeweiligen Länder bestimmt werden. Das Land Brandenburg hat entschieden, dem Veranstaltungsverbot ohne Ausnahmen zu folgen.

Wir haben in den letzten Wochen gehofft, doch noch ein sicheres Konzept anbieten zu können, werden diese Entscheidung als Veranstalter letztendlich aber hinnehmen und unterstützen, um die Gesundheit der Allgemeinheit zu schützen.

Aus diesem Grund müssen wir die am 30.08.2020 geplante Veranstaltung verschieben.

Für uns gilt es nun mit der Stadt und unseren Partnern einen neuen, geeigneten Termin zu finden, um den DATEV Potsdam Urban Trail nachholen zu können.

Dieser Prozess verläuft entsprechend der aktuellen Lage leider nur schleichend. Sobald wir aber eine verlässliche und offiziell tragbare Option gefunden haben, werden wir Euch natürlich entsprechend informieren und Euch außerdem verschiedene Optionen an Stelle Eures Startplatzes anbieten, sollte der neue Termin für Euch nicht passen.

Bitte seht bis dahin von aktiven Anfragen ab. Wir melden uns bei Euch, sobald wir neue Informationen haben.

Damit Ihr aber nicht gänzlich auf Euren Urban Trail verzichten müsst, werden wir Euch in jedem Fall kostenfrei einen virtuellen DATEV Potsdam Urban Trail anbieten. Über unsere neue Plattform Keep Moving könnt Ihr dann in Eurer eigenen Zeit die 10km absolvieren und danach Euren Lauf mit anderen teilen.

Weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Bis dahin, bleibt gesund und weiterhin aktiv!

Euer Team der DATEV Urban Trail Serie Deutschland

FAQ

Kann ich mich für den DATEV Potsdam Urban Trail noch anmelden?
Eine Registrierung ist derzeit nicht möglich. Leider können wir aufgrund der Entwicklungen rund um das Coronavirus noch keine Klarheit über die (Wieder-) Eröffnungsregistrierung schaffen. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir diese über unsere offiziellen Kanäle teilen.

Was passiert jetzt mit meiner Anmeldung?
Wir haben uns dazu entschieden, den DATEV Potsdam Urban Trail zu verschieben. Das bedeutet für Dich als Teilnehmer, dass du aktuell nichts weiter tun musst, da wir Deine Anmeldung einfach auf den neuen Termin übertragen, sobald dieses feststeht. Deine Anmeldung behält also weiterhin ihre Gültigkeit.

Wann wird der DATEV Potsdam Urban Trail stattfinden?
Wir sind hinter den Kulissen damit beschäftigt, eine Bestandsaufnahme der Möglichkeiten zu erstellen, um die Richtlinien für die sichere und verantwortungsvolle Fortsetzung des DATEV Potsdam Urban Trail zu einem Zeitpunkt in diesem oder nächsten Jahr zu erfüllen. Es versteht sich von selbst, dass die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmer, Mitarbeiter, Zuschauer und anderer Interessensgruppen immer oberste Priorität hat. Wir werden weiterhin den Ratschlägen der Regierung folgen und die von uns geforderten Maßnahmen ergreifen. Unser Wunsch ist es, die Unsicherheit und Fragen zu beseitigen, aber dafür brauchen wir Zeit. Sobald es Entwicklungen gibt, dir wir mit Euch teilen können, werden wir Euch informieren.

Was passiert, wenn ich am neuen Termin nicht teilnehmen kann?
Für alle Teilnehmer, die am neuen Termin nicht teilnehmen können, werden wir ebenfalls eine Lösung finden und noch einmal gesondert auf Euch zukommen, sobald es soweit ist.

Was passiert mit den Produkten, die ich neben dem Startplatz noch gekauft habe?
Bei der Übertragung Deines Startplatzes werden auch zusätzlich gebuchte Leistungen mit übernommen.