Im vergangenen Jahr hatten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Potsdam Urban Trail einen Einblick in die Sonderausstellung rund um die Olsenbande. Auch in diesem Jahr hat sich das Streckenhighlight etwas besonderes einfallen lassen

Das Filmmuseum Potsdam residiert seit 1981 im Marstall neben dem wiedererbauten Stadtschloss, heute Sitz des Brandenburger Landtags, in Potsdams historischer Mitte. Das Bauwerk ist 1685 als kurfürstliche Orangerie errichtet worden. Seitdem hat das Gebäude eine wechselvolle Geschichte mit unterschiedlichen Nutzungen erfahren. Das Museum gehört seit 2011 zur Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF.

08.07.2018, Potsdam, Berlin, GER, Potasdam Urban Trail 2018, im Bild Foto Juergen Engler

Hier erleben Sie Filmgeschichte aus Babelsberg und der Welt – im ältesten Haus der Stadt.

In diesem Jahr führt der Potsdam Urban Trail über das Foyer des Filmmuseums Potsdam durch den nachtblauen Kinosaal mit seiner einzigartigen Welte-Kinoorgel aus dem Jahr 1929, die noch einmal monatlich für Stummfilm-Live-Konzerte zum Einsatz kommt.